Philosophie 2019

Adorno, Theodor W., Aspekte des neuen Rechtsradikalismus: Ein Vortrag. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 86 S., ISBN 978-3-518-58737-9.
Adorno, Theodor W., Bemerkungen zu ›The Authoritarian Personality‹: und weitere Texte. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 161 S., ISBN 978-3-518-29900-5.
Adorno, Theodor W., Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche: Band 1: Vorträge 1949-1968. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 786 S., ISBN 978-3-518-58731-7.
Aristoteles, Philosophische Schriften. Hamburg: Meiner 2019. 1930 S., ISBN 978-3-7873-3550-3.
Aristoteles/Apuleius, Über die Welt; herausgegeben von Kai Brodersen. Berlin, Boston: De Gruyter 2019. 192 S., ISBN 978-3-11-062768-8.
Arregi, Arantzazu Saratxaga, Matrixiale Philosophie. Mutter – Welt – Gebärmutter: Zu einer dreiwertigen Ontologie. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 330 S., ISBN 978-3-8376-4590-3.
Barla, Josef, The Techno-Apparatus of Bodily Production. A New Materialist Theory of Technology and the Body. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 232 S.
Baßler, Moritz, Western Promises: Pop-Musik und Markennamen. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 264 S.
Bayertz, Kurt/Hoesch, Matthias (Hgg.), Die Gestaltbarkeit der Geschichte. Hamburg: Meiner 2019. 345 S., ISBN 978-3-7873-3583-1.
Bergson, Henri, Die beiden Quellen der Moral und der Religion. Hamburg: Meiner Verlag 2019. 335 S., ISBN 978-3-7873-3181-9.
Blumenberg, Hans, Die nackte Wahrheit. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 199 S., ISBN 978-3-518-29881-7.
Bohmann, Ulf/Sörensen, Paul (Hgg.), Kritische Theorie der Politik. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 709 S., ISBN 978-3-518-29863-3.
Böhme, Gernot, Leib - Die Natur, die wir selbst sind. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 196 S., ISBN 978-3-518-29870-1.
Bräutigam, Antonia, Zwischen Offenbarung und metaphysischer Losigkeit. Philosophisch-theologische Lektüre literarischer Jenseitsreisen. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 448 S., ISBN 978-3-8376-4683-2.
Bushart, Barbara, Integrität und Verantwortung. Hannah Arendts Konzept der Rechtspersonalität und die Zerstörung der Person im Nationalsozialismus. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 290 S., ISBN 978-3-8376-4758-7.
Comtesse, Dagmar u. a. (Hgg.), Radikale Demokratietheorie: Ein Handbuch. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 832 S., ISBN 978-3-518-29848-0.
Corchia, Luca/Müller-Doohm, Stefan/Outhwaite, William (Hgg.), Habermas global - Wirkungsgeschichte eines Werks. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 891 S., ISBN 978-3-518-29879-4.
Dahms, Susann, Strukturen des Affektiven. Kulturelle Ordnungen, Aufmerksamkeiten und affektive Hintergründe. Bielefeld: transcript 2019.
Dewey, John, Sozialphilosophie. Vorlesungen in China 1919/20. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 259 S., ISBN 978-3-518-29832-9.
Diamond, Cora, Reading Wittgenstein with Anscombe, Going On to Ethics. Cambridge: Harvard University Press 2019, ISBN 978-0-674-98983-2.
Dickel, Sascha, Prototyping Society – Zur vorauseilenden Technologisierung der Zukunft. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 174 S., ISBN 978-3-8376-4736-5.
Engel, Juliane/Gebhardt, Mareike/Kirchmann, Kay (Hgg.), Zeitlichkeit und Materialität. Interdisziplinäre Perspektiven auf Theorien und Phänomene der Präsenz. Bielefeld: transcript 2019.
Erasmus, Desiderius, The New Testament Scholarship of Erasmus, An introduction with Erasmus’ Preface and Ancillary Writings; herausgegeben von Robert D. Sider. Toronto: University of Toronto Press 2019, ISBN 978-1-4875-1020-6.
Erasmus, Desiderius, Collected Works of Erasmus. Controversies. Toronto: University of Toronto Press 2019, ISBN 978-1-4875-1597-3.
Erler, Michael/Tornau, Christian, Handbuch Antike Rhetorik. Berlin, Boston: De Gruyter 2019, ISBN 978-3-11-031823-4.
Esfeld, Michael, Wissenschaft und Freiheit: Das naturwissenschaftliche Weltbild und der Status von Personen. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 212 S., ISBN 978-3-518-29898-5.
Fan, Dahan, Die Problematik der Interesselosigkeit bei Kant, Eine Studie zur „Kritik der ästhetischen Urteilskraft“. Berlin, Boston: De Gruyter 2019, ISBN 978-3-11-054612-5.
Fernández-Armesto, Felipe, Out of Our Minds. What We Think and How We Came to Think It. Berkeley: University of California Press 2019, ISBN 978-0-520-97436-4.
Foucault, Michel, Sexualität und Wahrheit – Vierter Band: Die Geständnisse des Fleisches. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 556 S., ISBN 978-3-518-58733-1.
Foucault, Michel, Über den Willen zum Wissen: Vorlesungen am Collège de France 1970/71. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 394 S., ISBN 978-3-518-29890-9.
Getachew, Adom, Worldmaking after Empire, The Rise and Fall of Self-Determination. Princeton: Princeton University Press 2019, ISBN 978-0-691-18434-0.
Golitsis, Pantelis/Ierodiakonou, Katerina, Aristotle and His Commentators, Studies in Memory of Paraskevi Kotzia. Berlin, Boston: De Gruyter 2019, ISBN 978-3-11-062764-0.
Gosetti-Ferencei, Jennifer Anna, The Life of Imagination, Revealing and Making the World. New York: Columbia University Press 2019, ISBN 978-0-231-54816-8.
Haar, Rebecca, Simulation und virtuelle Welten. Theorie, Technik und mediale Darstellung von Virtualität in der Postmoderne. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 388 S., ISBN 978-3-8376-4555-2.
Haarmann, Anke, Artistic Research. Eine epistemologische Ästhetik. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 318 S., ISBN 978-3-8376-4636-8.
Habermas, Jürgen, Auch eine Geschichte der Philosophie: Band 1: Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen – Band 2: Vernünftige Freiheit. Spuren des Diskurses über Glauben und Wissen. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 1700 S., ISBN 978-3-518-58734-8.
Handel, Lisa, Ontomedialität. Eine medienphilosophische Perspektive auf die aktuelle Neuverhandlung der Ontologie. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 420 S., ISBN 978-3-8376-4059-5.
Heinz, Marion/Bender, Tobias (Hgg.), „Sein und Zeit“ neu verhandelt. Untersuchungen zu Heideggers Hauptwerk. Hamburg: Meiner Verlag 2019. 467 S., ISBN 978-3-7873-3435-3.
Herz, Marcus, Versuch über den Schwindel; herausgegeben von Bettina Stangneth. Hamburg: Meiner 2019. 294 S., ISBN 978-3-7873-3447-6.
Hobl, Barbara, Moral Bricolage – über das Gute sprechen. Das paradoxe Drehmoment in der Frage nach dem guten Leben. Bielefeld: transcript 2019.
Höffe, Otfried/Primavesi, Oliver, Bürger bilden, Geisteswissenschaftliches Colloquium 2. Berlin, Boston: De Gruyter 2019, ISBN 978-3-11-035274-0.
Huss, Till Julian, Ästhetik der Metapher. Philosophische und kunstwissenschaftliche Grundlagen visueller Metaphorik. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 466 S., ISBN 978-3-8376-4749-5.
Ibn Tufail, Abu Bakr, Der Philosoph als Autodidakt. Hayy ibn Yaqzan; Bd. 558 (Philosophische Bibliothek). Hamburg: Meiner Verlag 2019. LXXXVII, 155 S., ISBN 978-3-7873-3640-1.
Jacobi, Friedrich Heinrich, David Hume über den Glauben oder Idealismus und Realismus. Ein Gespräch (1787) und Jacobi an Fichte (1799). Hamburg: Meiner 2019. 245 S., ISBN 978-3-7873-3590-9.
Joas, Hans, Die Macht des Heiligen - Eine Alternative zur Geschichte von der Entzauberung. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 543 S., ISBN 978-3-518-29903-6.
Jörke, Dirk, Die Größe der Demokratie - Über die räumliche Dimension von Herrschaft und Partizipation. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 283 S., ISBN 978-3-518-12739-1.
Kastropp, Philipp Christian, Seinsentdeckungen, Seinsverdeckungen. Eine literaturphilosophische Untersuchung zu den Vorsokratikern, Platon, Nietzsche und Heidegger. Bielefeld: transcript Verlag 2019. 302 S., ISBN 978-3-8376-4916-1.
Koch, Felix/Mohseni, Amir/Schweikard, David P. (Hgg.), Analytische Rechtsphilosophie: Grundlagentexte. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 630 S., ISBN 978-3-518-29819-0.
Koselleck, Reinhart/Schmitt, Carl, Der Briefwechsel: 1953-1983; herausgegeben von Jan Eike Dunkhase. Berlin: Suhrkamp Verlag 2019. 459 S., ISBN 978-3-518-58741-6.
Lazzarato, Maurizio, Videophilosophy, The Perception of Time in Post-Fordism. New York: Columbia University Press 2019, ISBN 978-0-231-54016-2.