Philosophie 2024

Balzer, Wolfgang, Theorien und Methoden der Wissenschaft. Eine Einführung. Baden-Baden: Nomos 2024, ISBN 978-3-495-99396-5.
Beauchamp, Tom L./Childress, James F., Prinzipien der Bioethik; übersetzt von Dirk Lanzerath und Julia Pelger. Baden-Baden: Alber 2023. 700 S., ISBN 978-3-495-49243-7.
Bertram, Georg W., Die Freiheit des Verstehens: eine hermeneutisch-kritische Theorie (STW; Band 2431). Berlin: Suhrkamp 2024. 306 S., ISBN 978-3-518-30031-2.
Bühlmann, Vera, The Digital, a Continent? Nature and Poetics. Basel: Birkhäuser 2024, ISBN 978-3-0356-2765-7.
Cai, Yongjun, Was ist Bedeutung?: Eine kommunikationstheoretische Erklärung. Paderborn: Brill | Mentis 2024.
Clausjürgens, Reinhold/Schmitz-Emans, Monika (Hgg.), (Um-)Wege zu einer Sozialphilosophie der Postmoderne. Philosophische Exkursionen – Festschrift für Kurt Röttgers zum 80. Geburtstag. Paderborn: Brill | Fink 2024. 327 S., ISBN 978-3-7705-6752-2.
Dennett, Daniel C., Süße Träume: Die Erforschung des Bewußtseins und der Schlaf der Philosophie; übersetzt von Gerson Reuter (STW; Band 2436). Berlin: Suhrkamp 2024. 216 S., ISBN 978-3-518-30036-7.
Felsch, Philipp, Der Philosoph: Habermas und wir. Berlin: Propyläen Verlag 2024. 255 S., ISBN 978-3-549-10070-7.
Fischer, Alexander/Lessau, Mathis (Hgg.), Rechtfertigungsspiele. Über das Rechtfertigen und Überzeugen in heterodoxen Wissensdiskursen. Paderborn: Brill | Fink 2024, ISBN 978-3-7705-6817-8.
Henrich, Dieter, Fluchtlinien: Philosophische Essays. Berlin: Suhrkamp 2024, ISBN 978-3-518-24393-0.
Huang, Che-Han, Die aristotelische Exaktheit: Von der Medizin zur Prinzipienlehre. Baden-Baden: Nomos 2024, ISBN 978-3-495-99339-2.
Jankélévitch, Vladimir, Die Ironie; übersetzt von Jürgen Brankel (Graue Reihe). Berlin: Suhrkamp 2024. 185 S., ISBN 978-3-518-24402-9.
Keil, Katharina, Der epistemische Wert von Wissen aus zweiter Hand. Paderborn: Brill | Mentis 2024, ISBN 978-3-95743-308-4.
Krämer, Sybille/Noller, Jörg (Hgg.), Was ist digitale Philosophie? Phänomene, Formen und Methoden (Philosophia digitalis; Band Band 1). Paderborn: Brill | Mentis 2024. 266 S., ISBN 978-3-95743-297-1.
Müller-Doohm, Stefan/Rapic, Smail/Wesche, Tilo (Hgg.), Vernünftige Freiheit: Beiträge zum Spätwerk von Jürgen Habermas (STW; Band 2420). Berlin: Suhrkamp 2024. 428 S., ISBN 978-3-518-30020-6.
Niemeyer, Christian, Also sprach Zarathustra, New School alles, was man von Nietzsches genialer Dichtung wissen muss, um ob ihrer Komplexität nicht zu verzweifeln. Baden-Baden: Verlag Karl Alber 2024, ISBN 978-3-495-99870-0.
Schmitt, Peter, Über Wahrheit im außerdigitalen Sinne. Hamburg: Meiner 2024. 179 S., ISBN 978-3-7873-4570-0.
Specht, Rainer, Erhard Weigels Philosophie: Denken und Werk eines Lehrers von Leibniz und Pufendorf. Hamburg: Meiner 2023. 319 S., ISBN 978-3-7873-4400-0.
Ypi, Lea, Die Architektonik der Vernunft. Zweckmäßigkeit und systematische Einheit in Kants »Kritik der reinen Vernunft«; übersetzt von Antonia Grunert. Berlin: Suhrkamp 2024, ISBN 978-3-518-30038-1.
Zwierlein, Eduard, Blaise Pascal Herz und Vernunft - Leben und Denken. Baden-Baden: Alber 2024, ISBN 978-3-495-99380-4.
Zwierlein, Eduard, Krummes Holz - Aufrechter Gang. Immanuel Kant als Weisheitslehrer. Baden-Baden: Alber 2024, ISBN 978-3-495-99337-8.