Heidegger: Erkenntnis

“Die Erkenntnis gilt in der Geschichte des Abendlandes als jenes Verhalten und jene Haltung des Vor-stellens, durch die das Wahre erfaßt und als Besitz verwahrt wird.” (I, p. 447) #Heidegger #Erkenntnis

Heidegger, Martin, Nietzsche, 2 Bde.. Stuttgart: Neske 61998.