Koselleck: Revolution

“Im ‘Wunderwerk’, in dem niemand herrscht, dennoch alle gehorchen und zugleich frei sind, ist die Revolution Souverän. Jede repräsentative Instanz entfällt, dafür gewinnt die Gesellschaft, als Staatsvolk verstanden, das Recht, seine Verfassung und seine Gesetze umzustürzen, wann, wie und wo sie will” (p. 135) #Koselleck #Revolution

Koselleck, Reinhart, Kritik und Krise. Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt. Frankfurt/M.: Suhrkamp Verlag 31979.