Koselleck: Revolutionen

Zitat

“Der Ablauf und das Ziel der zwanzigjährigen Revolutionen waren eine Restauration.” (p. 72) #Koselleck #Revolution #Restauration

Koselleck, Reinhart, Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten; Bd. 757 (STW). Frankfurt a. M: Suhrkamp 31995.

Koselleck: Revolution

Zitat

“Eine Revolution bedeutete anfänglich und dem Wortsinn gemäß einen Kreislauf.” (p. 70) #Koselleck #Revolution #Kreislauf

Koselleck, Reinhart, Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten; Bd. 757 (STW). Frankfurt a. M: Suhrkamp 31995.

Koselleck: Ereignisse

Zitat

„Freilich können die Zeitbestimmungen geschichtlicher Zusammenhänge, wenn sie erst einmal empirisch getroffen werden, so zahllos sein, wie alle einzelnen »Ereignisse«, denen man ex post, im Vollzug des Handelns oder im Vorgriff auf die Zukunft begegnet.“ (p. 133) #Koselleck #Ereignisse

Koselleck, Reinhart, Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten; Bd. 757 (STW). Frankfurt a. M: Suhrkamp 31995.

Koselleck: Zeitverlauf

Zitat

„Aus dem einen Zeitverlauf wird eine Dynamik mehrschichtiger Zeiten zur gleichen Zeit.“ (p. 367) #Koselleck #Zeitverlauf

Koselleck, Reinhart, Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten; Bd. 757 (STW). Frankfurt a. M: Suhrkamp 31995.

Koselleck: Die Gleichzeitigkeit der Ungleichzeitigen

Zitat

„Die Gleichzeitigkeit der Ungleichzeitigen. Bei gleicher natürlicher Chronologie handelt es sich um unterschiedliche Einstufungen geschichtlicher Abfolgen. In dieser zeitlichen Brechung sind einmal verschiedene Zeitschichten enthalten, die je nach den erfragten Handlungsträgern oder Zuständen von verschiedener Dauer sind und die aneinander zu messen wären. Ebenso sind in dem Begriff der Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen verschiedene Zeiterstrekkungen enthalten. Sie verweisen auf die prognostische Struktur geschichtlicher Zeit, denn jede Prognose nimmt Ereignisse vorweg, die zwar in der Gegenwart angelegt, insofern schon da, aber noch nicht eingetroffen sind.“ (p. 132) #Koselleck #Gleichzeitigkeit #Chronologie

Koselleck, Reinhart, Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten; Bd. 757 (STW). Frankfurt a. M: Suhrkamp 31995.