Heidegger: Sein und Werden

„[D]as Sein wird als Werden gefaßt“. (I, p. 18) #Heidegger #Sein #Werden