Freud: Organische Triebe

Zitat

“Wenn also alle organischen Triebe konservativ, historisch erworben und auf Regression, Wiederherstellung von Früherem, gerichtet sind, so müssen wir die Erfolge der organischen Entwicklung auf die Rechnung äußerer, störender und ablenkender Einflüsse setzen.” (p. 147) #Freud #Triebe

Freud, Sigmund, Das Ich und das Es und andere metapsychologische Schriften. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag 21980.

Freud: Leben und Tod

Zitat

Das Ziel alles Lebens ist der Tod, und zurückgreifend: Das Leblose war früher da als das Lebende.” (p. 147) #Freud #Leben #Tod

Freud, Sigmund, Das Ich und das Es und andere metapsychologische Schriften. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag 21980.

Freud: Wiederholungszwang und Lustprinzip

Zitat

“[D]aß es im Seelenleben wirklich einen Wiederholungszwang gibt, der sich über das Lustprinzip hinaussetzt.” (p. 134) #Freud #Wiederholungszwang #Lustprinzip

Freud, Sigmund, Das Ich und das Es und andere metapsychologische Schriften. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag 21980.

Freud: Traum

Zitat

“Das Studium des Traumes dürfen wir als den zuverlässigsten Weg zur Erforschung der seelischen Tiefenvorgänge betrachten.” (p. 126) #Freud #Traum

Freud, Sigmund, Das Ich und das Es und andere metapsychologische Schriften. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag 21980.

Freud: Lustprinzip

Zitat

“Es kann also nur so sein, daß eine starke Tendenz zum Lustprinzip in der Seele besteht, der sich aber gewisse Kräfte oder Verhältnisse widersetzen, so daß der Endausgang nicht immer der Lusttendenz entsprechen kann.” (p. 123) #Freud #Lustprinzip

Freud, Sigmund, Das Ich und das Es und andere metapsychologische Schriften. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag 21980.