Günther: Selbstbewußtsein

Zitat

“Ein Gehirn aber, das den Begriff »Selbstbewußtsein« prinzipiell nicht konzipieren und in seiner Sprache bilden kann, hat auch kein Selbstbewußtsein.” (Bd. I, p. 98) #Günther #Selbstbewußtsein

Günther, Gotthard, Beiträge zur Grundlegung einer operationsfähigen Dialektik, 2 Bde.. Hamburg: Meiner 1976.

Günther: Gott

Zitat

“Diese Antinomie ist unaufhebbar: wenn Gott absolut allmächtig ist, dann kann er nicht durch sein eigenes Wissen vom Zukünftigen gebunden sein und dann ist ihm das, was kommen wird, ebenso unbekannt wie dem endlichen Bewusstsein von geringerer Allgemeinheit und mangelnder Totalität. Falls Gott aber allwissend ist, muss notwendig an diesem Wissen seine Allmacht zerbrechen, denn dann steht das »Wort« in alle Ewigkeit, und jeder Wille muss ihm dienstbar sein.” (Bd. I, p. 2) #Günther #Gott

Günther, Gotthard, Beiträge zur Grundlegung einer operationsfähigen Dialektik, 2 Bde.. Hamburg: Meiner 1976.

Eco: Definition und Syllogismus

Zitat

“Eine Definition unterscheidet sich von einem Syllogismus darin, daß der Definierende nicht die Existenz des Definiendums beweist […], weil eine Definition lediglich angibt, was ein Ding ist, nicht jedoch, daß es ist.” (p. 288) #Eco #Definition #Syllogismus

Eco, Umberto, Hörner, Hufe, Solen. einige Hypothesen zu drei Abduktionstypen, in: Umberto Eco/Thomas A. Sebeok (Hgg.), Der Zirkel oder Im Zeichen der Drei. Dupin, Holmes, Peirce. München: Wilhelm Fink Verlag 1985, 288–320.

Hegel: Praktische Idee

Zitat

“Was aber der praktischen Idee noch mangelt, ist das Moment des eigentlichen Bewußtseins selbst, daß nämlich das Moment der Wirklichkeit im Begriffe für sich die Bestimmung des äußerlichen Seins erreicht hätte.” (p. 638) #Hegel #Idee #Bewußtsein #Wirklichkeit #Sein

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich, Wißenschaft der Logik. Zweiter Teil 21831.

Hegel: Der Schluß

Zitat

“Der Schluß ist daher nicht nur vernünftig, sondern alles Vernünftige ist ein Schluß. Das Schließen ist von langer Zeit her der Vernunft zugeschrieben worden”. (p. 258) #Hegel #Schluß #Vernunft

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich, Wißenschaft der Logik. Zweiter Teil 21831.