Luhmann: Negation in geschlossenen Systemen

Zitat

„Das andere Problem liegt in der Frage, wie ein System mit der sprachlich aufgenötigten Bedingung umgehen kann, daß jede Kommunikation über Annahme oder über Ablehnung ihrer Sinnzumutung, über ein Ja oder über ein Nein weiterlaufen kann. In älteren Ordnungen konnte man das Nein den Feinden zuschreiben, jedenfalls externen Mächten des Bösen, und entsprechend gehörte die Metaphorik der Militanz (neben der des Organismus) zum Repertoire der Selbstbeschreibung politischer Systeme und insbesondere zur Herrschafts- und Adelsrechtfertigung. Ein System, das sich operativ geschlossen hat, kann sich noch Destruktion, nicht aber Negation durch die Umwelt vorstellen. Alle Negation muß jetzt systemintern als Selbstnegation, also positiv, also paradox prozessiert werden.“ (p. 118) #Luhmann #System #Kommunikation #Negation

Luhmann, Niklas, Die Politik der Gesellschaft. Frankfurt a.M.: Suhrkamp Verlag 2002.

Röttgers: Die Fortsetzbarkeit und Fortsetzung des Textes

Zitat

„Der kommunikative Text der Kommunikation in einer theoriebildenden Gruppe etwa erzeugt nicht die Einheit einer Gruppe (oder der Theorie der Gruppe) als ein kollektives Subjekt, als eine kollektive Substanz, sondern ihre Einheit ist die Einheit lediglich des Prozesses, die in nichts anderem besteht als der Fortsetzbarkeit und Fortsetzung des Textes.“ (p. 334) #Röttgers #Kommunikation #Text #Gruppe #Subjekt #Prozess #Fortsetzung

Röttgers, Kurt, Das Soziale denken. Leitlinien einer Philosophie des kommunikativen Textes. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft 2021. 756 S., ISBN 978-3-95832-239-4.

Habermas: Unterdrückung einer Kommunikation

Zitat

„Der institutionell befestigten Unterdrückung einer Kommunikation, durch die eine Gesellschaft in soziale Klassen sich spaltet, entspricht die Fetischisierung der wahren gesellschaftlichen Beziehungen.“ (p. 82) #Habermas #Unterdrückung #Kommunikation #Klassen

Habermas, Jürgen, Erkenntnis und Interesse. Frankfurt/M.: Suhrkamp 41977.

Nancy: Sprache und Kommunikation

Zitat

„Die »Sprache« ist kein Instrument der Kommunikation, und die Kommunikation ist kein Instrument für das Sein: Die Kommunikation ist aber genau das Sein, und das Sein ist folglich nur das Unkörperliche, worin die Körper ein-ander als solche ankündigen.“ (p. 142) #Nancy #Sprache #Kommunikation #Sein

Nancy, Jean-Luc, Singulär plural sein; übersetzt von Ulrich Müller-Schöll. Berlin: Diaphanes 2004. 174 S.

Luhmann: Kommunikation

Zitat

„Vielmehr entsteht, wenn Kommunikation in Betrieb gehalten wird, ein Doppelphänomen von Redundanz und Differenz; und darin liegt der Gegenhalt für das Unruheprinzip der Kommunikation.“ (p. 237) #Luhmann #Kommunikation #Redundanz #Differenz

Luhmann, Niklas, Soziale Systeme. Grundriß einer allgemeinen Theorie. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1984, ISBN 3-518-57700-X.