Kant: Körper

Zitat

“Die Körper bestehen aus Monaden.” (p. 523) #Kant #Körper #Monade

Kant, Immanuel, Der Gebrauch der Metaphysik, sofern sie mit der Geometrie verbunden ist, in der Naturphilosophie, dessen erste Probe die physische Monadologie enthält, in: Wilhelm Weischedel (Hg.), Werkausgabe Band 1: Vorkritische Schriften bis 1768. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 41982, 516–563.

Wandern

Zitat

“Die Bewegung in labyrinthischen Vielheiten gleicht dem Erwandern einer Landschaft ohne Karte. Es muß auf Einzelheiten geachtet werden und diese müssen sich zu einer sinnerschließenden Bahn arrangieren lassen. Der Grundsatz, daß jedem Körper im Raum seine kartographierbare Raumstelle zukommt, ist hier aufgehoben”. (p. 85)

Röttgers, Kurt, Kritik der kulinarischen Vernunft. Ein Menü der Sinne nach Kant. Bielefeld: transcript Verlag 12009.